Aktuell

28.08.2019
SWONET an der topsoft Messe
14.06.2019
Frauenstreik 2019
29.05.2019
SWONET Chill Outs & Business Lunches
23.05.2019
eva - Das Angebot der Bank Cler
01.05.2019
Bis 30. Juni - 30% auf Colosé Produkte
01.05.2019
SWONET an der Business Innovation Week
07.04.2019
Vier Schweizer Frauen rudern über den Atlantik
07.04.2019
alliance F - Projekt "Stop Hate Speech"
02.04.2019
Podcast von Nico & Zack über Ursula Bühler-Hedinger
01.01.2019
Helvetia ruft

Aktuell

Redaktion SWONET
01.05.2019

Bis 30. Juni - 30% auf Colosé Produkte


Cosmétique SA – Customized Beauty Made in Switzerland
Die Cosmétique SA aus Worben ist ein modernes Schweizer Unternehmen für die Herstellung von Kosmetik- und Körperpflegeprodukten sowie Produkten für die medizinische und industrielle Reinigung.   Mit Ihrer Produktlinie Colosé ist die Firma Cosmétique SA Hauptsponsor der Stiftung SWONET und des Business & Network Day.     
Als Sponsor offeriert Colose bei der Bestellung mit dem SWONET Code bis zum 30. Juni 2019 einen Rabatt von 30 %   SWONET CODE: milena30.2019  

 

Webseite Colose

 

 

Im Jahre 1895 begann die Firma in Schweden mit der Produktion von Seifen für das Schwedische Königshaus. In den siebziger Jahren erfolgte dann der Umzug in die Schweiz. Im Jahr 2014 wurde dasUnternehmen durch Marc Steffenübernommen, vorher befand es sich im Familienbesitz.


Bis vor ein paar Jahren produzierte die Cosmétique SA vor allem getränkte Pads und Desinfektionstücher. Mittlerweile hat sich dies geändert und der Fokus liegt mehr auf der Entwicklung. von hochwertigen Kosmetikprodukten, immer mehr auch für denasiatischen Markt. Zur Kundschaftgehören namhafte Kosmetikfirmen, Grossverteiler (u.a Migros, Coop und Aldi Süd), sowie Unternehmen des Gesundheitssektors – in der Schweiz und weltweit.

 

Wer Interesse hat, kosmetische Produkte als Werbegeschenke zu kaufen oder auch Grosseinkäufer, welche die Produkte im Detailhandel weiterverkaufen, ist bei der Cosmétique SA an der richtigen Adresse und erhält seine Produkte, nicht zuletzt auch, weil dank der Digitalisierung die Prozesse sehr schlank gehalten werden, zu absolut vernünftigen Preisen und bereits ab 500 Stück.

 

ColoseCode.jpg