Aktuell

22.09.2018
#ENOUGH18 - Nationale Kundgebung für Lohngleichheit und gegen Diskriminierung
18.09.2018
SWONET Chill Outs & Business Lunches
26.06.2018
«Regulierung vs. Kreativität» – der neue SKO-«Leader» ist da
06.06.2018
SWONETonSTAGE
31.05.2018
Aufruf zum Nationalen Zukunftstag: Planen Sie ein Programm für Mädchen!
06.04.2018
Die Lohnkluft zwischen Frauen und Männern in Schweizer Firmen
20.03.2018
125 Jahre SKO: Leadership – the Swiss Way

Aktuell

Redaktion SWONET
26.06.2018

«Regulierung vs. Kreativität» – der neue SKO-«Leader» ist da


Der neue «Leader», das Magazin für Führungskräfte, der SKO Schweizer Kader Organisation ist online.

 

sko-leader_0218_imbilde_.jpg

 

Als Rohstoffarmes Land ist die Schweiz auf ständige Innovation angewiesen. Bildung, Neugier und Kreativität gelten als deren Treiber; Regulierung, heisst es oft in politischen Diskussionen, sei ihr Gegenspieler. Stimmt das? Auch neue, disruptive Geschäftsmodelle bräuchten Rechtssicherheit, sagt die Direktorin der Innovationsagentur Innosuisse, Annalise Eggimann, im Interview, und Pro Litteris-Direktor Philipp Kübler hält klare Regeln gar für die Voraussetzung für einen Markt. Die Schweiz, merken Schweizer Startups dazu an, biete ein gut ausbalanciertes Verhältnis von Chancen und Auflagen.
 
Lassen Sie sich inspirieren vom der neuen SKO-LEADER Ausgabe 02/18.

Hier abrufen