Aktuell

22.06.2018
Workshop - Meine professionelle Präsenz im Netz
05.06.2018
LADIES-for-LADIES 2018
24.05.2018
SWONET Chill Outs & Business Lunches
24.04.2018
Women in art – FATart sucht Künstlerinnen
12.04.2018
3 TAGE IN QUIBERON - Ein Film über Romy Schneider
06.04.2018
Die Lohnkluft zwischen Frauen und Männern in Schweizer Firmen
20.03.2018
125 Jahre SKO: Leadership – the Swiss Way
08.03.2018
Zum Tag der Frau: «halbe-halbe»

Aktuell

Redaktion SWONET
10.10.2017

PBZ Bibliothek Altstadt, Zähringerstrasse 17, 8001 Zürich

«Mädchen oder Junge – spielt das eine Rolle?»


https://www.stadt-zuerich.ch/prd/de/index/gleichstellung/veranstaltungen_weiterbildungen/ausstellung-maedchen-oder-junge.htmlEine interaktive Ausstellung für Kinder und Erwachsene

 

unbenannt-kopie.jpg

 

Mädchen mögen Rosa, Jungen nicht. Jungen sind laut, Mädchen brav. Wirklich?

 

In der interaktiven Ausstellung «Mädchen oder Junge – spielt das eine Rolle?» legen Sie in fünfzehn Schatztruhen Ihre Vorstellungen auf den Prüfstein und erkunden ein Universum, in dem Mädchen und Jungen mehr sind als Prinzessinnen und Piraten. Die Fachstelle für Gleichstellung der Stadt Zürich zeigt die erfolgreiche Ausstellung aus der Romandie in übersetzter Form erstmals in der Deutschschweiz und ergänzt sie mit einem vielfältigen Rahmenprogramm für Jung und Alt.

 

Für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren, Eltern, Grosseltern, Schulklassen, Lehrkräfte, Betreuungspersonal und weitere Interessierte.

 

Vernissage: 1. September 2017, 16:30–19:00, PBZ Bibliothek Altstadt. Mit Bänz Friedli, Autor und Kabarettist und Dominique Grisard, Historikerin und Geschlechterforscherin Uni Basel.

 

Ausstellungsdauer: 1.9. -  21.10.2017 --> aufgrund grosser Nachfrage verlängert bis 25.11.2017
Ort: PBZ Bibliothek Altstadt, Zähringerstrasse 17, Zürich
Öffnungszeiten: Mi, Do, Fr 10 - 17 Uhr, Sa 10 - 16 Uhr

 

Für Kindergärten, Horte und Schulklassen werden kostenlose Führungen angeboten. Anmeldung unter www.stadt-zuerich.ch/gleichstellung > Weiterbildungen & Veranstaltungen