Aktuell

28.08.2019
SWONET an der topsoft Messe
14.06.2019
Frauenstreik 2019
29.05.2019
SWONET Chill Outs & Business Lunches
23.05.2019
eva - Das Angebot der Bank Cler
01.05.2019
Bis 30. Juni - 30% auf Colosé Produkte
01.05.2019
SWONET an der Business Innovation Week
07.04.2019
Vier Schweizer Frauen rudern über den Atlantik
07.04.2019
alliance F - Projekt "Stop Hate Speech"
02.04.2019
Podcast von Nico & Zack über Ursula Bühler-Hedinger
01.01.2019
Helvetia ruft

Rückblick

5. Business&Network Day 8. März 2013

Fotogalerie    Programm    Presse

 

"5 Jahre SWONET Portal - 5 Jahre Vernetzung über Verbandsgrenzen hinweg!"

8. März 2013 - Aarau war wiederholt das Zentrum Schweizer Frauen-
vernetzung. Vor dem Jubiläums-Event, dem 5. Business&Network Day
trafen sich über 30 Vertreterinnen Schweizer Frauenorganisationen
zum Stehlunch im Kultur und Kongresshaus Aarau. Begrüsst wurden sie
von der SWONET Patin, Ständerätin Pascale Bruderer Wyss und Grossrats-
präsidentin Kathrin Scholl Debrunner.

Der offizielle Business&Network Day wurde durch die SWONET Patin
Corina Eichenberger eröffnet, sie übergab für das Grusswort an
Landammann Susanne Hochuli. Stephan Klapproth, der als Moderator
ein fester Programmpunkt des Business-Events geworden ist, diskutierte anschliessend mit beiden zum Thema des Tages „Job Sharring & Home Offices – das ungenutzte Erfolgspotential.

Wie immer konnten die Teilnehmerinnen von einer Auswahl an Workshops wählen, wobei die Präsidentinnen an einen eigenen, separaten Workshop teilnehmen konnten. Hier war das Ziel, ein Statement zur vergangenen Abstimmung zu setzten und aufzuzeigen dass die Vernetzung über die Verbandsgrenzen hinweg für eine starke Kommunikation unerlässlich ist.
Medienmitteilung

Männer sind beim Abendprogramm herzlich willkommen!

Diese Einladung nehmen immer mehr Männer an und geniessen das Abendprogram. Alice Liechti-Wagner begrüsste als dritte Patin zum Abendprogramm. Petra Jenner (Microsoft Schweiz) hielt das Keynote Referat zum Thema des Tages "Job Sharing&Home Office - das ungenutzte Erfolgspotential" und nahm anschliessend am Roundtable mit Lucrezia Meier Schatz (Geschäftsführerin Pro Familie, Nationalrätin),
Daniel F. Huber (Alstom Schweiz) und Stefan Nünlist (UBS) teil.

Petra Rohner, Daniela Wiss, Mathilde Pillonel und Robert(o) Hilty, das Kernteam des SWONET Portals verabschiedeten sich mit Dank an die freiwilligen Helferinnen und Helfern. Dies mit dem Hinweis, dass der
6. SWONET Business&Network Day am 14. März 2014 stattfindet.

Bei einem reichhaltigen Buffet und musikalischer Begleitung durch die Band „The Rambling Racoons“ konnte der Event einen stimmungsvollen Ausklang bieten.