Aktuell

28.08.2019
SWONET an der topsoft Messe
29.05.2019
SWONET Chill Outs & Business Lunches
23.05.2019
eva - Das Angebot der Bank Cler
01.05.2019
Bis 30. Juni - 30% auf Colosé Produkte
01.05.2019
SWONET an der Business Innovation Week
07.04.2019
Vier Schweizer Frauen rudern über den Atlantik
07.04.2019
alliance F - Projekt "Stop Hate Speech"
01.01.2019
Helvetia ruft

Willkommen bei SWONET (swiss women network)

Petra Rohner, die Gründerin der Stiftung SWONET, stellt anlässlich des 10. Buiness & Network Day am 9. März 2018 Ziele und Nutzen von SWONET vor.

 

Statement von Petra Rohner

 

unbenannt.jpg

 

Die Idee vom SWONET Portal entstand aus der SWONET Gruppe im Business Netzwerk XING - www.xing.com.

  

Die XING SWONET Gruppe vernetzt aktuell über 8'000 Frauen in der Schweiz. Im Austausch innerhalb des Forums zu Schweizer Frauennetzwerken zeigte sich bald, dass ein gemeinsamer Auftritt der Schweizer Frauenorganisationen ein Bedürfnis darstellte, jedoch noch nicht in der gewünschten Form existierte.

 

Im Mai 2008 wurde das Portal www.swonet.ch aufgeschaltet werden. Dieses Internetportal gibt Schweizer Frauenorganisationen die Stärke und Kommunikationsmöglichkeiten, die heute bei allen aktiven Netzwerken für beruflichen Erfolg, soziale Präsenz und Aktualität unerlässlich sind.

 

Sieben Jahre nach der Lancierung von SWONET sowie aufgrund des Wachstums und der grossen Resonanz, die SWONET im Verlauf dieser Zeit erfahren hat, gab die Initiantin Petra Rohner ihrem Engagement einen neuen juristischen Rahmen und gründete im Herbst 2014 die Stiftung SWONET. Dadurch kann noch besser sichergestellt werden, dass die Anliegen der Frauenorganisationen aufgenommen, über das SWONET Portal kommuniziert und situativ als Projekt bearbeitet werden können.

 

 

SWONET Business & Network Day

 

Die Stiftung SWONET organisiert das Gipfel-Treffen der Präsidentinnen der Schweizer Frauenorganisationen anlässlich des jährlich stattfindenen Business & Network Day im Campussaal Kultur + Kongresse in Brugg/Windisch.